management | 5 mins read

5 Buchhaltung Berichte Jeder Restaurateur sollte vertraut sein

5 accounting reports every restaurateur should be familiar with
Grace Njaramba

By Grace Njaramba

Wenn Restaurant-Buchhaltung klingt wie eine ganz neue Sprache fuer Sie, wird dieser Beitrag Ihnen helfen, die Grundlagen zu verstehen, so dass Sie in der Lage, die Dinge klarer zu verstehen. Lesen Sie weiter, um mehr ueber die Finanzsprache hinter dem Restaurantmanagement zu erfahren.

The Basics of Restaurant Accounting

the basics of restaurant accounting 1077

Als Restaurantbesitzer oder -leiter muss Restaurant-Buchhaltungsjargon oder Terminologie nicht fuer Sie nativ klingen, noch muessen Sie allein verantwortlich fuer die Buchhaltung sein, um Ihre Finanzen zu verstehen. Nachdem Sie diesen Beitrag gelesen haben, werden Sie alles verstehen, was Sie brauchen; Sie werden keinen spezialisierten Buchhalter verlassen, aber Sie werden in der Lage sein zu verstehen, wohin Ihr Geld geht, und Sie werden auch in der Lage sein, mit Ihrem Buchhalter einfach zu kommunizieren und Dinge besser verstehen.

Sind Sie mit den folgenden Begriffen vertraut?

  • Kontenplaene
  • COGS
  • Belegungskosten Primkosten
  • Kosten-zu-Verkaufs-Verhaeltnis
Das oben genannte ist eine Liste der Buchhaltungsberichte, die Sie in jedem Restaurant finden. Sie koennen mit einigen oder allen Begriffen vertraut sein, wenn Sie ein Gastronom sind, der die Buecher persoenlich verwaltet oder gelegentlich durchgeht, wenn nicht, ist es wichtig, dass Sie dies tun, auch wenn Sie einen professionellen Buchhalter haben, der fuer Sie arbeitet.

Alles ueber den Kontenplan Bericht in der Restaurantbranche

Ein Kontenplan, oder COA, ist eine Liste von Konten, auf denen alle Transaktionen, d. h. das Geld, das aus dem Restaurant geht, und das Geld, das eingeht, erfasst werden. Diese Liste der Konten ist in die folgenden Schluesselabschnitte unterteilt.

  • Aufwendungen Mittel, die verwendet werden, um das Restaurant am Laufen zu halten, einschliesslich Miete, Loehne, Strom usw.
  • Einnahmen Einkommen, Erloese oder Gewinne, verdiente taegliche
  • Verbindlichkeiten was das Restaurant schuldet, z. B. Glaeubiger, Bankkredite, Kredite
  • Karten usw.
  • Vermoegenswerte was dem Restaurant geschuldet und besitzt, z. B. Fahrzeuge, Ausruestung, Debitkarten, Schuldner, Sparkonten, Bargeld usw.
  • Eigenkapital verbleibende Restaurant- oder Geschaeftsvermoegen, nachdem Rechnungen und Kredite abbezahlt wurden
  • Umsatz direkte Kosten fuer verkaufte Waren oder Artikel, z. B. Kochzutaten und Alkohol
,warum jeder Gastronomen sich um einen Kontenplan kuemmern sollte
. Ein gut vorbereiteter Kontenplan bestimmt, wie gut oder schlecht Ihre Finanzinformationen von Sie und andere Interessengruppen, z.B. Investoren, Geldgeber, Lieferanten, Lieferanten usw. Ohne diesen Bericht wird es schwierig sein, Einblicke in die Leistung des Unternehmens zu erhalten. Das ist nicht alles, ohne einen gut vorbereiteten Kontenplan wird es schwierig, Steuern effizient zu erledigen.

Online employee scheduling software that makes shift planning effortless.
Try it free for 14 days.

Was sind die Kosten fuer verkaufte Waren (COGS) und wie wird sie bestimmt?

what is the cost of goods sold cogs and how is it determined 1165

Die Kosten fuer verkaufte Waren (COGS) sind die Kosten fuer Waren, Produkte oder Artikel, die in die Produktion Ihrer Menuepunkte gehen. Die Arbeits- und Versorgungskosten, obwohl sie bei der Herstellung dieser Artikel beteiligt sind, sind nicht in Ihrem COGS enthalten, was enthalten ist, sind die tatsaechlichen Zutaten verwendet.

Warum jeder Restaurateur sich um COGS kuemmern sollte Bericht
Kosten der verkauften Waren direkt Auswirkungen auf den Gewinn pro verkauften Artikel. Daher wird es einem Gastronom ermoeglichen, Artikel richtig zu preisen, wenn am Ende des Tages ein Gewinn generiert werden soll.

Wie Sie die COGS-Rate fuer Ihr Unternehmen berechnen
Die COGS kann auf verschiedene Arten berechnet werden. Die schnellste Moeglichkeit, Ihre COGS zu bestimmen, besteht darin, die Abweichung zwischen der Anfangs- und Endbestandsanzahl innerhalb eines bestimmten Zeitraums zu berechnen. Damit diese Methode die COGS erzeugen kann, muessen sowohl die Anfangs- als auch die Endbestandsanzahl genau sein.

Die zweite Methode, die genauer ist, besteht darin, jedes Element beim Verschieben vom Lagerraum in die Kueche oder Bar zu verfolgen.

Arbeitskosten, Belegungskosten und Betriebskosten in Restaurants

labor costs occupancy expenses and operating expenses in restaurants 1166

Waehrend Arbeit, Belegung und Betrieb Teil der Kosten eines Restaurants sind, unterscheiden sie sich im Vergleich zu den Ausgaben anderer Unternehmen.

  • Arbeitskosten diese Konten fuer jeden Cent, der fuer Arbeit ausgegeben wird, ist nicht Teil der COGS (Cost of Goods Sold). Wenn wir von Arbeit sprechen, beziehen wir uns auf alle auf Ihrer Gehaltsliste, von Ihrem Chefkoch, Servern, Gastgebern bis hin zu Ihren Reinigungskraeften. Auch die Leistungen der Arbeitnehmer und die Lohn- und Gehaltssteuer fallen unter diese Kategorie.
  • Belegungskosten oder Aufwendungen Belegung bedeutet in diesem Fall Ihr Mietverhaeltnis, d.h. das Gebaeude, in dem Ihr Restaurant untergebracht ist. Wie erwartet, hier, wo Sie Ihre Miete, Versorgungskosten, Grundsteuern und Sachversicherungen kategorisieren. Dies sind Fixkosten, die nicht angepasst oder reduziert werden koennen, um Ihre Gewinne zu steigern.
  • Betriebskosten Alle Aufwendungen fuer den taeglichen Betrieb werden als Betriebskosten kategorisiert. Artikel wie Besteck, Servietten und sogar Werbe- und Marketingkosten koennen als Betriebskosten gelten. Miete, Zutaten und Arbeit sollten jedoch nicht in diese Gruppe aufgenommen werden.
Warum jeder Restaurateur sich um Arbeitskosten, Belegungskosten und Betriebskosten der Arten von Unternehmen kuemmern sollte
, ist es nur Restaurants, die Belegungskosten in ihrer Gewinn- und Verlustrechnung kategorisiert haben. Daher ist es sinnvoll, dass Sie den Unterschied zwischen Betriebskosten und Belegungskosten oder -kosten kennen. Da die Arbeitskosten zu den groessten Ausgaben fuer Restaurants gehoeren, ist es wichtig zu verstehen, was diese Kategorie mit sich bringt, da es die einzige Moeglichkeit ist, sie zu kontrollieren.

Was Sie ueber Prime-Kosten fuer Ihre Foodservice Business

Prime-Kosten wissen muessen, beziehen sich in diesem Fall auf die Mehrheitskosten eines Restaurants, und es handelt sich um Costs of Goods Sold (COGS) plus Arbeitskosten.

Warum jeder Restaurateur sich um Prime-Kosten kuemmern sollte
, ist die Kategorie einschliesslich einiger der wichtigsten Kosten und Ausgaben, wie Lohn- und Gehaltskosten, Vorteile, Steuern und Lebensmittel- und Getraenkeinsatzstoffe, und es ist auch die einzige Kategorie, die angepasst werden kann, um Gewinne zu steigern.

Online employee scheduling software that makes shift planning effortless.
Try it free for 14 days.

Finden Sie Ihr Kosten-zu-Verkaufs-Verhaeltnis und warum es fuer Unternehmen wichtig ist.

Das Kosten-zu-Verkaufs-Verhaeltnis vergleicht die Ausgaben oder Kosten, die durch die Verkaufsaktivitaet eines Restaurants generiert werden, mit dem Umsatz oder dem Erloes. Es ist ein unverzichtbares Verhaeltnis und der Schluessel zum Erfolg eines jeden Restaurants. Wenn Sie die Leistung Ihres Restaurants messen moechten, wird dieses Verhaeltnis Ihnen ein klares Bild von allem geben.

Das Kosten-zu-Verkaufs-Verhaeltnis setzt Kosten oder Aufwendungen in Prozent des Umsatzes, wie unten dargestellt.

Lebensmittelkosten-zu-Verkaufs-Verhaeltnis = Lebensmittelkosten/Lebensmittelverkaeufe X 100%

Ein gutes Verhaeltnis faellt irgendwo zwischen 26 und 36%.

Warum sich jeder Restaurateur um das Kosten-zu-Verkaufs-Verhaeltnis kuemmern sollte
Das Kosten-zu-Verkaufs-Verhaeltnis ist die einzige zuverlaessige Moeglichkeit, zu sagen, wie es einem Restaurant geht, und es gibt sogar einen Einblick in Bereiche, die verbessert werden muessen.

Hoffentlich konnte dieser Artikel Ihnen einen Einblick in die finanziellen Hintergruende und Hintergruende von Betrieben in der Lebensmittelindustrie geben. Wenn Sie daran interessiert sind, weitere Informationen ueber die Verbesserung Ihres Restaurantgeschaefts zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Artikel ueber6 einfache Moeglichkeiten, die Versorgungskosten Ihres Restaurants zu senken undSo bereiten Sie Restaurant- und Geschaeftsberichte einfach fuer den Erfolgvor, die sind auch auf dem Hubworks Blog.

27 cta content inline and exit intent

See what our customers are saying about us.

smb business management logo famousdaves
"Our customer's trust is what keeps us in business. They expect fresh tasting food with no threat of ill-born diseases. Zip HACCP keeps us compliant with HACCP and FDA regulations through its integrated temperature solutions, food safety assurance, and end-to-end task reporting. We also use Zip Inventory to save time on inventory counts and have much-needed predictability to our ordering process. The Hubworks business management apps are perfect for our restaurants."

,

Attend a webinar

Our scheduled webinars are a great way to learn more.

Sign Up