operations | 5 mins read

Ist die kostenlose POS-Software wirklich kostenlos? | Die wahren Kosten des POS Die

is free pos software really free the true cost of pos
Victoria Brunette

By Victoria Brunette

Sind die besten Dinge im Leben wirklich frei?

Das alte Sprichwort Die besten Dinge im Leben sind frei mag ein netter Gedanke sein und einen tollen Song machen, aber es ist nicht gut fuer das Geschaeft. Ja, natuerlich wollen wir alle Geld sparen und die Gewinne in unseren Unternehmen verbessern, aber zu welchem Preis? Es gibt viele kostenlose POS-Software-Angebote, die jetzt im Internet schweben, und es kann verlockend sein, einen zu entreissen und sofort mit ihm zu beginnen, aber dies ist eine Zeit, wo Geduld und Vorsicht mehr auszahlen als das, was Geld Sie am Anfang sparen koennten. Forschung ist der Schluessel, und wenn Sie sich nicht mit Wissen bewaffnen, bevor Sie sich fuer freie POS-Software verpflichten, koennen Sie einen kraeftigen Preis auf der Linie bezahlen. Dieser Preis kann in Form von unerwarteten finanziellen Kosten oder sogar der Ruf Ihrer Marke kommen.Ihr POS-System ist entscheidend fuer den Erfolg Ihres Unternehmens; ein kostenloses POS-System ist nicht der richtige Ort, um Kosten zu senken.
Im Geschaeft ist nichts wirklich kostenlos und kommt zu einem Preis. Im Folgenden besprechen wir die Wahrheit hinter freier POS-Software, wie man diese kostenlosen Angebote dekodiert und was das alles fuer Ihr Unternehmen bedeutet.

Warum kostenlose POS anbieten?

Sicherlich wird es Zeiten geben, in denen der kostenlose Artikel kostenlos ist, und es wird Sie nicht negativ beeinflussen. Kostenlose Stifte an der Bank oder ein kostenloses Stueck Suessigkeiten von einem Freund sind beide grossartig, aber wenn es um Geschaeft und Ihr POS-System geht, kommt kostenlos oft zu einem grossen Preis spaeter auf der Linie. Es ist fantastisch, Wege zu finden, Geld zu sparen, Betriebskosten zu senken und Ihr Ergebnis zu verbessern, und jeder Manager sollte sich einige Zeit auf diese Aspekte konzentrieren. Die Verwendung eines kostenlosen Produkts oder einer kostenlosen Dienstleistung ist jedoch selten wirklich kostenlos. Es kann keine finanziellen Kosten sofort haben, aber wenn die kostenlose POS-Software, die Sie fuer Ihr Restaurant verwenden, bedeutet, dass Sie mehr Arbeitskraefte fuer den Unterricht von Mitarbeitern komplizierte Software ausgeben muessen oder das System oft bricht, bedeutet das mehr Ausfallzeiten oder zusaetzliche Kosten, um es zu ersetzen. Es ist frustrierend, wenn die Software nicht so funktioniert, wie sie verspricht, oder es fehlt einfach die Funktionen, die Sie benoetigen. In diesen Faellen haben Sie kein Geld gespart, oder? Alles, was Sie getan haben, ist eine Menge Zeit und Ressourcen fuer etwas zu verschwenden, das einfach nicht funktionieren kann.

Eine gute Faustregel fuer kostenlose POS-Software lautet- Wenn sie kostenlos ist, ist sie wahrscheinlich aus einem Grund kostenlos. Ob es voll von fehlerhaftem Code ist, es kommt mit einer steilen Lernkurve, oder es ist einfach so einfach und funktionslos, dass es nutzlos ist, Sie haben nur Ihre Zeit mit etwas verschwendet, das Ihnen nicht helfen kann, Ihr Geschaeft auszubauen. Zeit zu verschwenden, ist Geld zu verschwenden. Fragen Sie sich also- Warum ist das kostenlos?

Einige haeufige Antworten auf diese Frage sind-

1. Es ist ein brandneues Unternehmen, das nach Kunden verzweifelt ist. Das Produkt kostenlos anzubieten ist eine gaengige Praxis fuer neue und unbekannte Unternehmen. Es scheint grossartig auf der Oberflaeche, aber es gibt eine dunklere Seite. Sie geben die Software kostenlos, um zu versuchen, Unterstuetzer frueh zu gewinnen, was nicht schrecklich klingt. In gewisser Weise ist es eine gute Uebung. Obwohl es nicht von Natur aus schlecht ist, kostenlose POS-Software anzubieten, muessen Sie sich fragen, woher das Geld fuer Software-Updates kommt, wenn sie das Produkt verschenken. Wie bezahlen sie ihre Software-Programmierer? Und was ist mit den regulaeren Geschaeftskosten woher kommt das Geld, wenn sie nichts verkaufen? Fast immer gibt es keine Upgrades, und es fehlt ihnen wahrscheinlich die Art von Support und Verbesserungen, die Ihre geschaeftlichen Anforderungen erfuellen. Das bedeutet in der Regel, dass es keine Zukunft fuer dieses Produkt gibt oder zumindest nicht eines, das schnell genug kommt, um Ihnen beim Wachstum zu helfen.

2. Es koennte ein Unternehmen sein, das ein potenziell fehlerhaftes Produkt testet. Dies ist eine weitere gaengige Praxis, wieder typisch fuer neue Unternehmen. Sie geben die fragwuerdige kostenlose POS-Software weg und lassen ahnungslose Unternehmen sie fuer sie testen. Sie nutzen Ihr Feedback - und mit Feedback meinen wir panische Anrufe und E-Mails, wenn die kostenlose POS-Software nicht mehr funktioniert - um zu entscheiden, ob das Produkt weiterentwickelt oder verschrottet werden soll und von vorne anfangen soll. Sie erhalten kostenlose Beta-Tester, und Sie bekommen Kopfschmerzen, Ausfallzeiten und moegliche Sicherheitsprobleme. Unabhaengig vom Ergebnis hier haben Sie die Sicherheit der Daten Ihrer Kunden riskiert und die Tuer fuer fehlerhafte Software geoeffnet, um Sie zu verlangsamen, und das kann Ihre Marke beschaedigen.

3. Es wurde als Hobby- oder Schulprojekt von unerfahrenen Software-Programmierer gemacht, die etwas Neues ausprobiert haben. Selbst wenn sie die besten Absichten haben, bedeutet Software kostenlos zu verschenken normalerweise, dass das Unternehmen keine Absicht hat, seine Nutzer zu unterstuetzen. Ohne Kundensupport, wenn es schief geht, haben Sie kein Glueck.

4. Es ist nur ein schlechtes Produkt, das niemand bereit ist, zu zahlen, um zu verbessern. Dies ist die unueberhaendigste Taktik, die wir hier aufgelistet haben, aber es ist sehr haeufig. Das Unternehmen will keine weitere Zeit, Muehe oder Geld in ihr fehlerhaftes Produkt investieren, aber sie werden versuchen, ihren Markennamen zu verbessern, indem sie nur ihre kostenlose POS-Software anbieten und hoffen auf das Beste. Niemand gewinnt hier, aber es haelt diese Unternehmen nicht davon ab, diese kostenlose POS-Software fuer andere zum Download da draussen zu lassen.

Egal in welche dieser Kategorien die kostenlose POS-Software faellt, moechten Sie, dass Ihr Unternehmen das Meerschweinchen oder Testsubjekt ist? Das haben wir nicht gedacht.

Kostenlose Forever vs. Kostenlose Testversion

free forever vs free trial 1540404396

Die Ausnahme von unseren Warnungen hier ist das Angebot einer kostenlosen Testversion. Es gibt einen grossen Unterschied zwischen freier POS-Software, die fuer immer kostenlos ist und Software, die Ihnen die Moeglichkeit gibt, es kostenlos auszuprobieren. Wenn ein Unternehmen ihr Produkt kostenlos fuer eine bestimmte Zeit anbietet, anstatt Verzweiflung fuer die Menschen zu schreien, das Produkt zu verwenden, zeigt dieses Angebot Vertrauen. Das Unternehmen ist so zuversichtlich in die Eigenschaften, die Nuetzlichkeit und den Wert ihres Produkts, dass es bereit ist, es kostenlos ausprobieren zu lassen. Es ist noch besser, wenn sie keine Kreditkarten- oder Bankdaten benoetigen, um ihm einen Wirbel zu geben. Wenn Sie eine kostenlose Testversion fuer ein Produkt sehen, und Sie keine finanziellen Informationen zur Verfuegung stellen muessen, um es einen Schuss zu geben, ist es eine ziemlich sichere Wette, dass Unternehmen glaubt an ihr Produkt und laesst Sie nicht haengen.

Wir hoffen, dass Sie diese Informationen ueber kostenlose POS-Software nuetzlich gefunden haben und dass Sie sich besser darauf vorbereitet fuehlen, das richtige POS-System fuer Ihr Unternehmen zu finden. Waehrend Sie dabei sind, werfen Sie einen Blick auf einen weiteren Artikel, den wir ueber die Entwicklung der richtigen Einzelhandelsstrategie fuer Ihr Unternehmenveroeffentlicht haben.

27 cta content inline and exit intent

See what our customers are saying about us.

smb business management logo famousdaves
"Our customer's trust is what keeps us in business. They expect fresh tasting food with no threat of ill-born diseases. Zip HACCP keeps us compliant with HACCP and FDA regulations through its integrated temperature solutions, food safety assurance, and end-to-end task reporting. We also use Zip Inventory to save time on inventory counts and have much-needed predictability to our ordering process. The Hubworks business management apps are perfect for our restaurants."

,

Attend a webinar

Our scheduled webinars are a great way to learn more.

Sign Up